Imam Nasser Mohammed El-Yemeni
6 - 9 - 1433 M
25 - 7 - 2012 H
08:04 Am
ـــــــــــــــــــــــ
Antwort des Imams in Sache Fasten

Zitat von alawab: (Im Namen Allahs des Allbarmers, des Barmherzigen, Friede sei auf allen Boten und seine Angehörigen und aller Dank gebührt Allah Herr der Welten.
Mein lieber Imam , was ist ihr Urteil über ein Fastenden der sein essen erbricht und er nichts davon wieder geschluckt hat ?
Mich hatte eine Magenerkältung erwischt, die mich Übelkeit und Erbrechen verursacht hat , aber trotzdem habe ich meinen Tag fertig gefastet ,
War mein Fasten gültig oder soll ich diesen Tag nachholen?

Im Namen Allahs des Allbarmers, des Barmherzigen, Friede sei auf allen Boten und aller Dank an Allah Herr der Welten

vollende dein Tag, möge Allah dein Fasten annehmen und folge nicht Leute die gegen Allah ohne wissen aussagen .
jedoch, wenn jemand Krank ist und sein essen erbrochen hat , so wird keine Schuld auf ihn fallen.

Wahrhaftig, wie der Qur’an sagt:
wer jedoch krank ist oder sich auf einer Reise befindet, eine (gleiche) Anzahl von anderen Tagen (fasten). Allah will für euch Erleichterung; Er will für euch nicht Erschwernis, - damit ihr die Anzahl vollendet und Allah als den Größten preist, dafür, daß Er euch rechtgeleitet hat, auf daß ihr dankbar sein möget.
[Albaqara:185].

Allah verbietet euch doch nicht euren Tag weiterhin zu vollenden solange das Fasten für euch keine Erschwernis bereitet .

Wahrhaftig, wie der Qur’an sagt:
{Allah will für euch Erleichterung; Er will für euch nicht Erschwernis}

Ich bezeuge vor Gott, dass Allah berichtigt zu einem Fastenden sein Fasten zu brechen und in sein Zuhause essen zu dürfen, wenn er schwere Hunger und Durst unterzogen hat und er nicht bis Sonnenuntergang warten kann.

Wahrhaftig, wie der Qur’an sagt:
{Allah will für euch Erleichterung; Er will für euch nicht Erschwernis}

Aus welchem Grund wohl hat Allah erlaubt dass die Reisenden in Ramadan essen dürfen lässt und nicht fasten müssen! weil sie an Hunger und Durst wegen schwerer Reise ausgesetzt werden könnten, denn Allah ist zu den Gläubigen gnadenvoll und barmherzig.

Friede sei auf allen Boten und aller Dank an Allah Herr der Welten .

Euer Bruder Imam Al-Mahdi Nasser Mohammed El-Yemeni





http://www.awaited-mahdi.com/showthread.php?p=53696